News

Alles, was Sie über die Maklerprovision wissen müssen

Kaufen oder verkaufen Sie eine Immobilie, haben Sie sich sicher schon Gedanken darüber gemacht, einen Immobilienmakler zu kontaktieren. Vielleicht haben Sie überlegt, ohne einen Makler zu arbeiten. Vergessen Sie jedoch nicht, welche Vorteile ein Immobilienexperte mit sich bringt. Wir von Reutter Immobilien erklären Ihnen, warum Sie mit einer Provision mehr gewinnen als verlieren und wie die Maklerprovision aufgeteilt wird.

Maklerleistungen und Provision

Konsultieren Sie einen Makler, engagieren Sie damit einen erfahrenen Immobilienexperten. Er nimmt Ihnen alle anfallenden Aufgaben ab und sorgt für einen zügigen Verkauf zu einem angemessenen Verkaufspreis. Gerade beim Preis machen Eigentümer Fehler und schätzen den Wert Ihrer Immobilie falsch ein. Ist er zu hoch, geht der Verkauf nur schleppend bis gar nicht voran. Ist er zu niedrig, verlieren Sie Geld. Ein Makler vermeidet diese Fehler und ermittelt direkt den realen Wert Ihrer Immobilie. Zudem verfolgt er zielorientierte Verkaufsstrategien und prüft Interessenten für Sie. Mit der Provision entlohnen Sie Ihren Makler für seine Arbeit. Die Höhe hängt dabei von verschiedenen Faktoren wie dem Bundesland ab.

Änderungen durch das Maklergesetz 2020

Das Maklergesetz zur neuen Aufteilung der Provision trat am 23.12.2020 in Kraft und soll faire Konditionen auf dem Immobilienmarkt schaffen sowie private Käufer entlasten. Vor dem Inkrafttreten kam es in verschiedenen Bundesländern zu Standortvorteilen, wodurch Käufer in bestimmten Regionen bis zu 7 % Maklerkosten tragen mussten. Mit der neuen Regelung werden die Kosten für den Makler auf Käufer und Verkäufer aufgeteilt. Dabei dürfen nicht mehr als 50 % der Kosten auf den Käufer fallen. 

Wer ist von der Regelung betroffen?

Von der Regelung ist ausschließlich der Privatverkauf von Immobilien betroffen, für Kapitalanleger und gewerbliche Käufer gilt die Neuregelung somit nicht. Das Gesetz bietet außerdem für Verkäufer die Option, die Maklerkosten komplett zu tragen, um daraus Vorteile zu erzielen. Beispielsweise lässt sich eine Immobilie so als provisionsfrei vermarkten. Das wirkt sich verkaufsfördernd aus und resultiert in höheren Verkaufspreisen und schnelleren Verkaufsabschlüssen.

Reutter Immobilien berät Sie zu Ihrer Immobilie

Haben Sie Fragen zum Gesetz oder der Maklerprovision, stehen wir Ihnen als professioneller Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Verkauf oder der Suche nach einer geeigneten Immobilie. Das Team von Reutter Immobilien ist Experte auf dem Immobilienmarkt in Münsingen und arbeitet bereits seit über 20 Jahren mit diesem fairen Konzept der Provisionsteilung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch.

Zurück zur News-Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich heute kostenlos an und werden Sie als erster über neue Updates informiert.

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.