News

Immobilienverband Deutschland IVD

Weiterbildungspflicht ist zu wenig

04.05.2018

Der Bundesrat hat vergangenen Freitag die Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung verabschiedet. Die Rechtsverordnung regelt wichtige Details der neuen Berufszulassung für Immobilienmakler und – verwalter, die ab 1. August 2018 in Kraft tritt.

„Das Gesetz kann nur ein erster Schritt zu einem substantiellen Sachkundenachweis sein. Die jetzige Regelung bleibt deutlich hinter unseren Erwartungen zurück“, kommentiert Jürgen Michael Schick, Präsident des IVD. Schick erinnert daran, dass der ursprüngliche Entwurf der Bundesregierung die Einführung eines Sachkundenachweises – mit Bildungsnachweis – vorsah. In den nachfolgenden Beratungen verabschiedete sich die Politik allerdings in Gänze von diesem Vorhaben. „Die SPD hatte dazu in der letzten Bundestagsdebatte vor der Sommerpause 2017 angekündigt, die Einführung eines qualifizierten Sachkundenachweises in der neuen Legislaturperiode vorantreiben zu wollen. Das begrüßen wir sehr“, so Schick.

Die Pressemitteilung des IVD lesen Sie hier.

 


Eindrücke von der gelungenen Vernissage am 11.04.2018

Stille und Klang  –  Ölbilder von Hilde Müller

Die Künstlerin Hilde Müller

       

Uwe Reutter bei der Begrüßung vor zahlreichen Gästen                           Dagmar Waizenegger, Tübingen

 

Dagmar Waizenegger, Leiterin des Fachbereichs Kunst und Kultur der Universitätsstadt Tübingen hielt die Einführungsrede.

 

 

Den Pressebericht online des ALB BOTE finden Sie hier.


 

Stille und Klang

Ölbilder von Hilde Müller

Wir laden Sie, Ihre Freunde und Interessierte herzlich zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 11. April 2018 um 19 Uhr nach Münsingen in unsere Büroräume, Hauptstraße 11, ein. Im Anschluss an die Einführung ist für Sie ein kleiner Imbiss zum Stehempfang vorbereitet.

Die Ausstellung ist außerdem bis 8. Juni 2018, von Montag bis Freitag, während unserer Bürozeiten geöffnet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Begrüßung: Uwe Reutter
Künstlerin: Hilde Müller
Einführung: Dagmar Waizenegger
Musikalische Gestaltung des Abends: Nina Speidel, Saxophon

Unsere Öffnungszeiten:
Montag  – Freitag
9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

 

http://mueller-hilde.de

 


 


Stille und Klang

Künstlerin: Hilde Müller, Münsingen

http://mueller-hilde.de

Unsere nächste Vernissage findet statt am Mittwoch, 11. April 2018, 19.00 Uhr mit Werken von Hilde Müller unter dem Motto „Stille und Klang“.

 

 


 Langläufer freuen sich über Skisäcke

Alb Bote vom 29. Dezember 2017

Mehrstetten. Über eine vorweihnachtliche Überraschung konnten sich die Skilangläufer des
WSV Mehrstetten bei ihrem letzten offiziellen Training im nun zu Ende gehenden Jahr freuen.
Geschäftsführer Uwe Reutter von Reutter Immobilien GmbH überreichte jedem Läufer einen
schicken, schwarzen Skisack, wie es im Pressebericht heißt. Reutter, selbst ambitionierter
Langläufer, hob in einer kurzen Ansprache den hohen Stellenwert und die Bedeutung des
regelmäßigen Trainings hervor und lobte die motivierte Gruppe und das Trainerteam. swp


Foto: ©WSV Mehrstetten

Spende: die Skilangläufer des WSV Mehrstetten wurden jetzt mit Skisäcken ausgestattet.

 


schichten und verdichten

Experimentelle Acrylarbeiten von Ingeborg Siegler-Harrer

Ausstellung vom 9. November bis zum 22. Dezember 2017

Blaue Lagune

Den Zeitungsbericht zur Vernissage finden Sie hier.

 


 

„Vom Einfamilienhaus bis zum Investmentpaket sind wir ein qualifizierter Ansprechpartner.
Wir freuen uns sehr, für dieses Immobilienpaket einen regionalen Investor gefunden zu haben.“

Ganzes Kirchtal-Quartier wechselt den Besitzer

 

Die am Verkauf der sechs Häuser im Münsinger Kirchtal Beteiligten (von links):
Uwe Reutter, Helga und Reiner Strohm sowie BW Invest GmbH-Geschäftsführer Andreas Deifel.
© Foto: Reiner Frenz

Reiner Frenz 08.10.2017

Sechs Mehrfamilienhäuser im Münsinger Kirchtal mit insgesamt 40 Mietwohnungen haben jetzt ihre Besitzer
gewechselt, drei weitere werden voraussichtlich dazukommen, vermeldet die Reutter Immobilien GmbH.
Geschäftsführer Uwe Reutter spricht in diesem Zusammenhang von einer „erheblichen Veränderung
des Wohnungsbestandes in Münsingen“.

Strategische Gründe

Vor knapp 25 Jahren waren die betroffenen Häuser von der Familie Strohm aus Laichingen gebaut worden,
als das Kirchtal einer der Siedlungsschwerpunkte in Baden-Württemberg geworden war, um Wohnungen für
Spätaussiedler anbieten zu können. Am 18. März 1993 war die Fertigstellung der Gebäude, die man jetzt
„aus strategischen Gründen veräußere“, war von Reiner Strohm zu erfahren.

Käufer der zunächst sechs Mehrfamilienhäuser mit 40 Wohnungen und den dazu gehörigen Stellplätzen ist
die BW Wohninvest GmbH mit Sitz in Reutlingen.  Das Wohnungsunternehmen hat eine Option auf weitere
drei Mehrfamilienhäuser mit weiteren 26 Wohnungen. Das Paket der Liegenschaften in der
Trailfinger Straße 33 bis 49 umfasst insgesamt eine Grundstücksfläche von 7 900 Quadratmetern und eine
Gesamtwohnfläche von 4 970 Quadratmetern. Das Gebäudeensemble prägt seit knapp 25 Jahren die
nordöstliche Ausfallstraße von Münsingen in Richtung Trailfingen und das neu entstehende Baugebiet Weißgerber.

In Reutlingen hat die BW Wohninvest bereits einige Wohnungsprivatisierungen nach erfolgter Modernisierung
der Wohnungen vorgenommen. Dieses Modell will Andreas Deifel, als geschäftsführender Gesellschafter
der BW Wohninvest, auch in Münsingen anstreben. „Wir wollen einzelne Wohnungen weiterverkaufen“,
kündigte er beim einem Pressegespräch an. Er rechnet damit, dass bis zu 20 Prozent der Mieter ihre
Wohnungen kaufen werden. Nach Auszug frei werdende Wohnungen will er dann ebenfalls veräußern.

Zunächst aber stehen nach den rund 25 Jahren Renovierungsarbeiten an. So soll die Fassade der sechs
Häuser nach und nach modernisiert und verschönert und der Umgebung angepasst werden. Auch die
Eingangsbereiche und Treppenhäuser werden renoviert. Das gilt für frei werdende Wohnungen
ebenfalls, nach dem Auszug der Mieter.

Das werde sich natürlich auf die Miete niederschlagen müssen, so Deifel. Sie liege derzeit unter dem
Münsinger Durchschnitt, werde diesen später nicht übersteigen. Auf die Mieter kommen jetzt also
zunächst einmal Bauarbeiten an und in den Häusern zu, so dass mit der einen oder anderen
Behinderung zu rechnen ist. Man werde die Mieter aber jeweils rechtzeitig über die anstehenden
Arbeiten informieren, kündigte der Geschäftsführer an.

Die Reutter Immobilien GmbH war bei dieser Transaktion sowohl mit der Bewertung als auch der
Vermittlung der Liegenschaften für ein Family-Office aus der Region tätig. Uwe Reutter freute sich,
dass mit Deifel ein regionaler Investor gefunden werden konnte, so dass auch in Zukunft die räumliche
Nähe zwischen Eigentümergesellschaft und Mieter gegeben sei. „66 Wohnungen zu bewerten und zu
vermarkten ist auf der Alb nicht gerade alltäglich“, meinte Reutter. Seine Firma war im Frühjahr von
der Familie Strohm beauftragt worden, nach drei Monaten war man mit BW Wohninvest einig geworden.
Über den Kaufpreis machten die Parteien keine Angaben. Es werden aber ein paar Millionen Euro
gewesen sein, wurden die drei jetzt verkauften Investmentpakete doch zu immerhin
rund 6,1 Millionen Euro auf dem Markt angeboten.

Den Zeitungsartikel finden Sie hier.

 


Bellevue Best Property Agent 2017

Pressemitteilung
Das Qualitätssiegel in der Immobilienbranche: Reutter Immobilien GmbH aus Münsingen
als »BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT 2017« ausgezeichnet

Diese Auszeichnung gilt als Ritterschlag:

Seit 2006 zeichnet BELLEVUE – Europas größtes Immobilienmagazin – jedes Jahr empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus Deutschland und aller
Welt als BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS aus. Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel in diesem Jahr, dem bereits zwölften seit Bestehen der Auszeichnung, erhalten haben, gehört die Firma Reutter Immobilien GmbH aus Münsingen.

Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. Eine sechsköpfige Jury aus namhaften Profis der Immobilienwirtschaft und BELLEVUE-Redakteuren prüft jedes Jahr neu, welche Unternehmen das Siegel verdienen und ausgezeichnet werden. Zu den wichtigsten Kriterien gehören dabei Seriosität und Erfahrung, Marktkenntnis, objektive Beratung, Angebotsvielfaltund -qualität sowie AfterSales-Services.

Uwe Reutter, Reutter Immobilien GmbH: »Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind sehr stolz darauf, dass unsere Arbeit auf diese Weise so prominent gewürdigt wird. Es ist eine ehrenvolle Anerkennung für unsere langjährige Arbeit, unsere breite Kompetenz und unseren besonderen Kundenservice.«

Druck

 

__

anderswo

Landschaften 2015/2016 von Karl Striebel

Die Ausstellung geht in die Verlängerung und ist bis zum 31. Januar 2017 von Montag bis Freitag während unserer Bürozeiten geöffnet.

hintermbeutenlay_60x80_acryl-auf-lw

__

Erbrecht-Vermögensnachfolge gestalten

Ein sehr interessanter Vortrag und eine gelungene Abendveranstaltung, in der unser Referent Herr Amtsverwalter Tobias Werner vom Notariat Münsingen einen fundierten Einblick in das Erbrecht gab.

img_3970

__

Presseartikel über den süddeutschen Immobilientag (IVD)

erschienen am 28.06.2016 Reutlinger Generalanzeiger

20160628_GEA

erschienen am 28.06.2016 Südwestpresse

20160628_SWP

__

Übergänge

Acrylbilder und Zeichnungen von Nicole Riemann-Russ

Die Ausstellung ist bis zum 13. Mai 2016 von Montag bis Freitag während unserer Bürozeiten geöffnet.

L1020226

__

Über dem Kirchturm

ein weiter Horizont

Besuchen Sie die Ausstellung im Rahmen des 1. Münsinger Kunstweges. Die Bilder und Fotografien von Anita Grube-Sperfeldt und Joachim Sperfeldt werden zum Kauf angeboten. Der Erlös kommt in voller Höhe der Sanierung der Martinskirche zu Gute. Die Ausstellung ist während unseren Bürozeiten für Sie geöffnet.

Bürozeiten: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

2 DSC_8261

__

„Ein ideales Werbemittel, das auffällt“

Unser neuer Mitarbeiter hat vier Räder, der läuft und läuft und läuft: Mercedes RT-BO 310. Besten Dank an die Firma Bottenschein für die gute Zusammenarbeit.

Reutter Immobilien GmbH - Bus

Den gesamten Artikel im Alb-Boten lesen Sie hier

__

Neu: Eine der besten Wohnlagen Münsingens

 
____

Neu: Exklusives Wohnhaus mit PV-Anlage in Gammertingen

____

NEU: Unser YouTube Kanal „Reutter Immobilien“

Abonieren Sie unsere YouTube-Kanal!

YouTube Channel Reutter Immobilien

____

 

EWärmeG Baden-Württemberg 2015

Ein interessanter und gut besuchter Vortrag über die Neuerungen des EWärmeG Baden-Württemberg 2015 mit unserem Referenten Ulrich Hägele von der KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen.

IMG_8670

weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

__

Türen dicker als ein Finger

Freiwillig ins Gefängnis? „Niemals“ – da, sind sich die Vorschüler des Kindergartens Hayingen einig. Die Mädchen und Jungen machten jetzt jedoch im Rahmen ihres Polizeiprojektes eine Ausnahme.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier.

Besuch des Kindergartens Hayingen im Alten Gefängnis in Münsingen

 

__

Pro und Contra: Mietpreisbremse und Maklergebühren in aller Munde

Uwe Reutter nimmt im Reutlinger Wochenblatt Stellung zur aktuellen Diskussion über Maklergebühren und Mietpreisbremse

Pro u. Contra Mietpreisbremse und Maklergebühren - Wobla

Den kompletten Bericht erhalten Sie als PDF zum download hier

 

 

__

Vortragsreihe 2014, Themenschwerpunkt „Energie“

Gestern Abend Auftaktveranstaltung zur Vortragsreihe „Energie“ mit dem viel diskutierten Thema „Nachtspeicherheizungen“. Der Referent Herr Hägele von der KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen refertierte über die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, Alternativen und Fördermöglichkeiten. Impressionen und Eindrücke des ersten Vortrages erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.
.
IMG_5810 - Kopie

 

__

Unser Vortragsprogramm 2014 – melden Sie sich an!

Und hier unser Vortragsprogramm 2014 zum Thema „Energie sparen – Potenziale nutzen“. In Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur im Landkreis Reutlingen bieten wir hier fundierte Informationen und Lösungsansätze. Interessant für alle Haus- und Wohnungseigentümer!

RI Plakat Vortragsreihe Energiesparen

__

Vernissage „FASZINATION DER STILLE“

Eröffnung der Fotoausstellung mit Impressionen von Gruorn des Münsinger Fotografen Joachim Sperfeldt. In die Ausstellung eingeführt hat der international tätige Medienkünster Wolf Nkole Helzle. Impressionen und Eindrücke der Ausstellungseröffnung erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.

Reutter Immobilien 2014

 

__

Faszination der Stille – Fotoausstellung Gruorn

Künstler: Joachim Sperfeldt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir laden Sie, Ihre Freunde und Interessierte herzlich ein zur Ausstellung in unseren Büroräumen, Hauptstraße 11, 72525 Münsingen. Die Ausstellung ist von 21.03.2014 bis zum 28.05.2014 von Montag bis Freitag während der Bürozeiten geöffnet.

__

 

Im Kittchen ist grad alles frei

Zeitungsbericht über den Verkauf des „Alten Gefängnisses“ in Münsingen erschienen im GEA am 19.02.2014

20140219 Zeitungsartikel GEA Altes Gefängnis Muensingen

__

Reutter Immobilien jetzt auch auf Facebook!

Facebook RI aktuell

Seit 1. Januar 2014 sind wir auch auf Facebook vertreten. Wenn auch Sie mit uns in Kontakt treten möchten und aktuelle Infos rund um Reutter Immobilien erhalten möchten, können Sie gerne Fan von uns werden.

Zur Facebook-Seite von Reutter Immobilien facebook-logo

 

__

 

Das neue Jahr bringt Veränderungen mit sich…

… das a.i.p Team freut sich, Sie ab 2014 unter dem neuen Namen Reutter Immobilien GmbH begrüßen zu dürfen. Sie können sich weiterhin auf ein umfassendes Angebot an Immobiliendienstleistungen mit persönlicher Beratung sowie ein hohes Maß an Service und Qualität verlassen.

Verbunden mit einem herzlichen Dank wünschen wir Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

Ihre Reutter Immobilien GmbH

Logo_Reutter_Immobilien_mittel

 

___

 

„Gedacht es geht auch so…“

 

Das Haus nebenan…